ECHT Schwer-in-Ordnung – der neue Präventions­podcast aus der bunten Welt der PETZE

Präventionspodcast ECHT Schwer-in-Ordnung

Präventions­podcast

ECHT Schwer-in-Ordnung

Der Präventions­podcast aus der bunten Welt der PETZE

jeden 2. Mittwoch
schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de
https://www.youtube.com/channel/UCGlAlBHR8YOhg4GPOPIlERQ

Der Podcast wird moderiert von einem Experten in eigener Sache und einer Fachkraft. Thematisch wird er sich um die verschiedenen Themen der Prävention von sexuellem Missbrauch und sexueller Gewalt drehen. Themen wie sexuelle Selbstbestimmung, Inklusion, Hilfe holen, nein sagen, die eigenen Rechte kennen uvm., werden hier aufgegriffen und von einem Menschen mit Beeinträchtigung als Experte seiner eigenen Lebenswelt betrachtet.
Wir wollen mit dem Podcast eine neue Perspektive aufzeigen und gleichzeitig über die verschiedenen Einrichtungen, Anlaufstellen und Akteur*innen in Kiel und Schleswig-Holstein informieren.

Folge 4: ECHT Schwer-in-Ordnung – Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung SH – Prof. Dr. Ulrich Hase

Präventionspodcast ECHT Schwer-in-Ordnung

Nach 25 Jahren scheidet Prof. Dr. Ulrich Hase als Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung aus dem Amt. Wir konnten ihn in seinem letzten Monat noch für unseren Podcast gewinnen und ein Interview mit ihm führen. Er berichtet uns was sich in den letzten Jahrzehnten so getan hat für Menschen mit Behinderung (in Schleswig-Holstein). Gleichzeitig reflektiert er aber auch, was noch getan werden muss in Bezug auf Chancengleichheit und Teilhabe. Ein sehr spannendes Interview mit einem Mann, der unglaublich viel erreicht hat. Hört unbedingt rein!

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Folge 3: ECHT Schwer-in-Ordnung – Das Tandem-Projekt der Lebenshilfe und ProFamilia

Präventionspodcast ECHT Schwer-in-Ordnung

In dieser Folge unseres Präventionspodcasts dürfen wir unsere aller ersten Gästinnen begrüßen: Ulrike Tofaute von der Lebenshilfe und Antje Thomas, die Teil des Tandemteams der ProFamilia und Lebenshilfe ist. Dieses tolle Projekt möchten wir euch heute vorstellen!

https://www.profamilia.de//ueber-pro-familia/landesverbaende/landesverband-schleswig-holstein/angebote/projekt-tandem-teams

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Folge 2: ECHT Schwer-in-Ordnung – ECHT MEIN RECHT-Ausstellung

Präventionspodcast ECHT Schwer-in-Ordnung

In der zweiten Folge besuchen Julian und Miri die Petze-Ausstellung „ECHT MEIN RECHT“, die derzeit in Kiel steht, und tauschen sich über die verschiedenen Aspekte sexueller Selbstbestimmung aus.

Ein Video der Ausstellung findet ihr unter:

https://www.petze-institut.de/projekte/echt-mein-recht-fuer-maenner-und-frauen-mit-lern-schwierigkeiten/

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?
Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Willkommen zu unserer aller ersten Folge!

Präventionspodcast ECHT Schwer-in-Ordnung Folge 1

In dieser Episode wollen wir uns zunächst einmal vorstellen. Worüber wird sich der Podcast drehen, wer steckt eigentlich dahinter? Darüber hinaus gibt uns Julian einen Einblick in das Leben während des Lockdowns in den Einrichtungen der Behindertenhilfe.

Wir freuen uns auf die Reise und sind ganz gespannt wie sich der Podcast so entwickelt. Wir würden uns freuen, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung teilnehmt! Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche? Wir freuen uns von euch zu hören.