ECHT Schwer in Ordnung 2.0 – Der Präventionspodcast der PETZE Kiel geht in die zweite Runde.

New! ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 ab dem 31.08.2022

„Ohren auf – Jetzt rede ich!“

Leute, wir sind wieder da: In neuer Besetzung und mit echt wichtigen Themen. Julian (Experte in eigener Sache, Team Teilhabe) und Celina (Referentin, Team Teilhabe) laden euch in den kommenden Folgen von „ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0“ dazu ein, ganz genau hinzuhören. Wir sprechen über sexuelle Selbstbestimmung, sexuelle Bildung, Schutz vor sexualisierter Gewalt, dem heiklen Wording-Thema und überhaupt wichtigen Rechten von Menschen mit Behinderung. Dazu haben wir mit Expert*innen in eigener Sache diskutiert, Politker*innen ausgequetscht und Fachkräfte zu Wort kommen lassen. 

Präventions­podcast

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0

Der echt ehrliche Podcast für alle, die Barrieren in den Köpfen abbauen möchten

Ab dem 31.08. jeden Mittwoch eine neue Folge.

Immer abwechselnd kommen Expert*innen in eigener Sache und dann Fachkräfte und Politiker*innen zu Wort.

E-Mail-Adresse: schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCOFoivQZVrbT3DffNJfyDkQ/videos

Spotify: https://open.spotify.com/show/3nZPJTwMP9VltXqP4sT6pI?si=72f6aff53fd44d26

Instagram: https://www.instagram.com/echtschwerinordnung/

Folge 8: ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0: Wording und gesellschaftliche Situation – Fachkräfte und Politiker*innen

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 - Folge 8

Wir sind am Ende der zweiten Staffel angekommen. Heute erscheint die letzte Folge zum Thema Wording und gesellschaftliche Situation von Menschen mit Handicap.

Darüber haben wir mit den Fachkräften und Politiker*innen gesprochen und sie mit den Aussagen der Expert*innen konfrontiert.

Was sie dazu gesagt haben und was sich ändern muss, könnt ihr euch jetzt anhören!

Wenn euch die Folge gefallen hat, dann teilt sie doch gerne mit euren Freund*innen.

Wenn ihr Fragen oder Wünsche habt, könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram erreichen.

Folge 7: ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0: Wording und gesellschaftliche Situation – Expert*innen in eigener Sache

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 - Folge 7

Heute sprechen wir ein letztes Mal mit den Expert*innen in eigener Sache über das Thema Wording, die Situation in der Gesellschaft und ihre Wünsche und Forderungen.

Doch was heißt Wording überhaupt? Wording bedeutet aus dem Englischen übersetzt Bezeichnung. Wir diskutieren in der Folge über die Fragen: Sagt man Menschen mit Handicap oder Menschen mit Beeinträchtigungen oder…?

Was die Expert*innen geantwortet haben und worüber wir noch gesprochen haben, könnt ihr euch jetzt anhören.

Wenn euch die Folge gefallen hat, dann teilt sie doch gerne mit euren Freund*innen.

Wenn ihr Fragen oder Wünsche habt, könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram erreichen.

Folge 6: ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0: Pflege- und Wohnsituation – Politiker*innen und Fachkräfte

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 - Folge 6

Heute kommen die Fachkräfte und Politiker*innen zum Thema Pflege- und Wohnsituation zu Wort. Mit den Fachkräften haben wir über die Situation in den Einrichtungen gesprochen: Was können sie tun, um die Situation zu verbessern und was würden sie sich noch wünschen?

Auch in der Politik wird das Thema Pflege- und Wohnsituation viel diskutiert. Wir haben sie gefragt, welche Möglichkeiten die Politik hat, um die Situation für Menschen mit Behinderung zu verbessern. Was sie geantwortet haben, könnt ihr euch jetzt anhören!
Wenn euch die Folge gefallen hat, dann teilt sie doch gerne mit euren Freund*innen.

Wenn ihr Fragen oder Wünsche habt, könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram erreichen.

Folge 5: ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0: Pflege und Wohnsituation – Expert*innen in eigener Sache!

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 - Folge 5

In Folge 5 sprechen wir mit den Expert*innen in eigener Sache über die Themen: Pflege- und Wohnsituation von Menschen mit Behinderung. Laut der UN-Behindertenrechtskonvention sollen Menschen mit Behinderung selbst entscheiden können, wie, wo und mit wem sie wohnen möchten. Aber wie sieht es bei den Expert*innen in eigener Sache aus? Wir haben sie gefragt, wie sie wohnen, ob sie auf Hilfe bei der Pflege angewiesen sind und was sie sich wünschen würden. Über welche Themen und Fragen wir noch gesprochen haben, könnt ihr euch jetzt anhören.

Wenn euch die Folge gefallen hat, dann teilt sie doch gerne mit euren Freund*innen.

Wenn ihr Fragen oder Wünsche habt, könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram erreichen.

Folge 4: ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0: Schutz vor sexualisierter Gewalt – Politiker*innen und Fachkräfte

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 - Folge 4

In der heutigen Folge sprechen wir mit den Fachkräften und Politiker*innen über das Thema Schutz vor sexualisierter Gewalt. Wir haben sie mit den Forderungen der Expert*innen konfrontiert und über die Situation in Kiel gesprochen. Aber was haben sie dazu gesagt? Und gibt es Ziele, um den Schutz vor sexualisierter Gewalt zu verbessern? Das könnt ihr euch jetzt anhören.

Wenn euch die Folge gefallen hat, dann teilt sie doch gerne mit euren Freund*innen.

Wenn ihr Fragen oder Wünsche habt, könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram erreichen.

Folge 3: ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0: Schutz vor sexualisierter Gewalt – Expert*innen in eigener Sache

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 - Folge 3

In Folge 3 geht es um das Thema Schutz vor sexualisierter Gewalt. Viele Menschen mit Behinderung sind in ihrem Alltag Opfer von sexuellen Übergriffen und sexualisierter Gewalt. Studien zufolge haben Menschen mit Behinderung im Vergleich zu Menschen ohne Behinderung ein deutlich erhöhtes Risiko, Übergriffe zu erleben. Vor allem Menschen in Einrichtungen werden häufig in ihrer sexuellen Selbstbestimmung eingeschränkt. Darüber haben wir mit den Expert*innen in eigener Sache gesprochen. Wir haben mit ihnen über ihre Situation, die Angebote und Hilfsmöglichkeiten bei Gewalterfahrungen geredet und sie gefragt, was sie sich von der Politik und den Fachkräften wünschen und fordern würden. Hört unbedingt rein!

Wenn ihr Fragen oder Wünsche habt, könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram erreichen.

Folge 2: ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0: Sexuelle Selbstbestimmung – Politiker*innen und Fachkräfte

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 - Folge 2

Nachdem wir in der letzten Folge mit Expert*innen in eigener Sache über das Thema sexuelle Selbstbestimmung gesprochen haben, sind heute Politiker*innen und Fachkräfte bei uns im Podcast zu Gast. Wir haben sie mit den Forderungen der Expert*innen konfrontiert und über die Situation in Kiel gesprochen. Aber was haben sie dazu gesagt? Und gibt es Ziele, um die sexuelle Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung zu verbessern? Das könnt ihr euch jetzt anhören.

Wenn ihr Fragen oder Wünsche habt, könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram erreichen.

Folge 1: ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0: Sexuelle Selbstbestimmung – Expert*innen in eigener Sache

ECHT Schwer-in-Ordnung 2.0 - Folge 1

In der heutigen Folge sprechen wir mit Expert*innen in eigener Sache über das Thema sexuelle Selbstbestimmung. Für viele Menschen mit Behinderung ist das aktive Ausleben ihrer Sexualität immer noch nicht selbstverständlich– obwohl es ihnen rein rechtlich zustehen würde. Doch wie sieht die Situation in den Einrichtungen aus?

Diese und viele weitere Fragen haben wir unseren Gäst*innen gestellt. Wenn ihr wissen wollt, was Expert*innen in eigener Sache bedeutet, was eine Sexualbegleitung ist und wie verschieden sexuelle Bildung stattfindet, dann schaltet direkt zur ersten Folge ein! Wir freuen uns auf euch!

Folge 10: ECHT Schwer-in-Ordnung – Inka und Julia vom Institut für Inklusive Bildung

ECHT Schwer-in-Ordnung – Podcast - neue Folge

In der heutigen Episode durften wir Inka Thun und Julia Albrecht vom Institut für Inklusive Bildung als Gästinnen in unserem Podcast begrüßen.

Das Institut für Inklusive Bildung entwickelt und realisiert Bildungsangebote von und mit Menschen mit Behinderungen. Inka Thun ist eine der ausgebildeten Referentinnen und Julia Albrecht leitet das Institut. Die beiden berichten von der Sensibilisierung (zukünftiger) Lehr-, Fach- und Leitungskräfte, welche auf Augenhöhe stattfindet, indem Lebenswelten, Bedarfe und spezifischen Sichtweisen von Menschen mit Behinderungen vermittelt werden.

Hört unbedingt rein!

Institut für Inklusive Bildung

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Wir freuen uns von euch zu hören!

Den Podcast findet ihr wie immer auf Spotify, YouTube oder unter petze-kiel.de/podcast

Folge 9: ECHT Schwer-in-Ordnung – Ceyda und Sandra vom bff

ECHT Schwer-in-Ordnung – Podcast - neue Folge

In der heutigen Episode durften wir Sandra und Ceyda vom bff (Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe) als Gästinnen in unserem Podcast begrüßen.

Die beiden haben uns vom bff ins Leben gerufenen Projekt „Suse − sicher und selbstbestimmt“ berichtet, welches Frauen und Mädchen mit Behinderungen stärken soll.

Hört unbedingt rein!

https://www.suse-hilft.de/de/

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Folge 8: ECHT Schwer-in-Ordnung – Ann-Kathrin Lorenzen von der PETZE

ECHT Schwer-in-Ordnung – Podcast - neue Folge

In der heutigen Episode durften wir unsere Kollegin Ann-Kathrin Lorenzen als Gästin in unserem Podcast begrüßen.

Sie ist unter anderem Referentin für sexuelle Selbstbestimmung und Gewaltprävention und die Projektleiterin des Bereiches „Teilhabe“ in der Petze.

Thematisch dreht sich diese Folge um Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit Beeinträchtigung sowie um die Entstehung und Notwendigkeit unserer „ECHT MEIN RECHT“-Ausstellung.

Hört unbedingt rein!

https://www.petze-institut.de/projekte/echt-mein-recht-fuer-maenner-und-frauen-mit-lern-schwierigkeiten/

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Video: Wir stellen uns vor

Im heutigen Video stellen wir uns genauer vor: Wer sind die Gesichter hinter den Stimmen, warum betreiben wir den Podcast und was macht ihn so besonders?

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Folge 7: ECHT Schwer-in-Ordnung – Sonja Steinbach vom Paritätischen SH

ECHT Schwer-in-Ordnung – Präventions­podcast aus der bunten Welt der PETZE

In der heutigen Episode durften wir Sonja Steinbach als Gästin in unserem Podcast begrüßen. 

Sie ist unter anderem Referentin für den Bereich „Leben mit Behinderung“ beim Paritätischen Schleswig-Holstein.

Wir hatten ein sehr anregendes Gespräch mit ihr über die Bedarfe und Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit Beeinträchtigung. Für sie steht der Begriff „Partizipation“ als oberste Maxime für Chancengleichheit.

Wie genau sie diesen Begriff definiert und vieles mehr, erfahrt ihr in dieser Folge. – Hört unbedingt rein!

https://www.paritaet-sh.org

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Folge 5&6: ECHT Schwer-in-Ordnung – Fabian von Nicht Fisch, nicht Fleisch (Teil 1 und 2)

ECHT Schwer-in-Ordnung – der Präventions­podcast aus der bunten Welt der PETZE

„Nicht Fisch, nicht Fleisch“, so hat sich Fabian lange gefühlt, als er auf der Suche nach einem Treffpunkt zum Quatschen und Freizeitaktivitäten für Menschen mit Behinderung gesucht hat. Irgendwie hat er nirgends so richtig reingepasst und hat daraufhin einfach seinen eigenen Treff ins Leben gerufen. Mittlerweile hat die Gruppe einige Mitglieder und tolle Freundschaften sind entstanden. Wie genau Fabian all das geschafft hat, berichtet er uns in der heutigen Folge – hört unbedingt rein!

Link zu Fabians Gruppe: http://nichtfischnichtfleisch.org/

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung 

Folge 4: ECHT Schwer-in-Ordnung – Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung SH – Prof. Dr. Ulrich Hase

ECHT Schwer-in-Ordnung – Präventions­podcast aus der bunten Welt der PETZE

Nach 25 Jahren scheidet Prof. Dr. Ulrich Hase als Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung aus dem Amt. Wir konnten ihn in seinem letzten Monat noch für unseren Podcast gewinnen und ein Interview mit ihm führen. Er berichtet uns was sich in den letzten Jahrzehnten so getan hat für Menschen mit Behinderung (in Schleswig-Holstein). Gleichzeitig reflektiert er aber auch, was noch getan werden muss in Bezug auf Chancengleichheit und Teilhabe. Ein sehr spannendes Interview mit einem Mann, der unglaublich viel erreicht hat. Hört unbedingt rein!

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Folge 3: ECHT Schwer-in-Ordnung – Das Tandem-Projekt der Lebenshilfe und ProFamilia

ECHT Schwer-in-Ordnung – Präventions­podcast aus der bunten Welt der PETZE

In dieser Folge unseres Präventionspodcasts dürfen wir unsere aller ersten Gästinnen begrüßen: Ulrike Tofaute von der Lebenshilfe und Antje Thomas, die Teil des Tandemteams der ProFamilia und Lebenshilfe ist. Dieses tolle Projekt möchten wir euch heute vorstellen!

https://www.profamilia.de/ueber-pro-familia/landesverbaende/landesverband-schleswig-holstein/angebote/projekt-tandem-teams

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?

Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Folge 2: ECHT Schwer-in-Ordnung – ECHT MEIN RECHT-Ausstellung

ECHT Schwer-in-Ordnung – Präventions­podcast aus der bunten Welt der PETZE

In der zweiten Folge besuchen Julian und Miri die Petze-Ausstellung „ECHT MEIN RECHT“, die derzeit in Kiel steht, und tauschen sich über die verschiedenen Aspekte sexueller Selbstbestimmung aus.

Ein Video der Ausstellung findet ihr unter:

https://www.petze-institut.de/projekte/echt-mein-recht-fuer-maenner-und-frauen-mit-lern-schwierigkeiten/

Wir freuen uns weiterhin, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung unseres Podcasts teilnehmt. Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche?
Wir freuen uns von euch zu hören! Erreichen könnt ihr uns unter schwerinordnung.podcast@petze-kiel.de oder über Instagram: echtschwerinordnung  

Willkommen zu unserer aller ersten Folge!

Präventionspodcast ECHT Schwer-in-Ordnung Folge 1

In dieser Episode wollen wir uns zunächst einmal vorstellen. Worüber wird sich der Podcast drehen, wer steckt eigentlich dahinter? Darüber hinaus gibt uns Julian einen Einblick in das Leben während des Lockdowns in den Einrichtungen der Behindertenhilfe.

Wir freuen uns auf die Reise und sind ganz gespannt wie sich der Podcast so entwickelt. Wir würden uns freuen, wenn ihr partizipativ an der Gestaltung teilnehmt! Was interessiert euch? Habt ihr Fragen oder Wünsche? Wir freuen uns von euch zu hören.